Rückblick

Willi Winkler - Das braune Netz

Zum 70. Geburtstag der Bundesrepublik legt Willi Winkler eine schonungslose Betrachtung ihrer Frühgeschichte vor. Mitreißend und faktengesättigt beschreibt er, wie der westdeutsche Staat trotz all seiner...

weiter lesen…

Veranstaltung war am 20. Juni 2019


Wisch und Weg - Über die Liebe im digitalen Zeitalter

Mit einem kurzen Wisch-und-Weg werden per App schneller und unverbindlicher Sex ebenso gesucht wie ernste Beziehungen. Sich über Dating-Plattformen oder auf Facebook zu treffen ist zu einer Frage reiner...

weiter lesen…

Veranstaltung war am 14. Mai 2019


Judas - Ein Abend über das Böse, das das Gute schafft - und Michael Weber liest

Der größte Verbrecher aller Zeiten heißt Judas, darüber besteht Einigkeit – von der Kirche bis in die Fußballstadien. Er hat Jesus ans Kreuz geliefert! Nur: Hat sich nicht erst durch den „Verrat“ der...

weiter lesen…

Veranstaltung war am 18. April 2019


Der Kontrabaß - Annette Schiedeck liest Patrick Süskind

Was noch kein Komponist komponiert hat, das schrieb Patrick Süskind – ein abendfüllendes Werk für einen Kontrabaßspieler. „Ein Gesamtkunstwerk, das in dieser Art um besten gehört, was in letzter Zeit auf...

weiter lesen…

Veranstaltung war am 26. März 2019


Schreie vom Balkon - Hannes Hellmann liest Bukowski

am 26. Februar 2019 um 20:00 Uhr, Eintritt: 7,– Euro

Die ziegelsteinschwere Sammlung von Briefen aus über 30 Jahren bietet den Rohstoff, aus dem einst der Bukowski-Mythos erwuchs: Bars und Betten, Sex und Verstopfung, Gewalt und Glücksspiel. Das mußte einfach mal...

weiter lesen…


Deutscher Krimipreis! Vorstellung der prämierten Romane mit Kirsten Reimers & Sebastian Dunkelberg

am 29. Januar 2019 um 20:00 Uhr, Eintritt: 7,– Euro

Am 21. Januar wird wieder der Deutsche Krimipreis vergeben. Zum 34. Mal. Das klingt noch nicht sooo alt. Aber erst Mitte der 80er begann sich das Genre Kriminalroman in Deutschland langsam aus „der Gosse der...

weiter lesen…


Miss Sophie oder: Wer hat den Tiger umgebracht?

Warum blickt eine christlich-abendländisch geprägte Kulturnation gefühlt seit Beginn des TV-Zeitalters zum Jahreswechsel freiwillig beim Dinner schwarzweiß „in die Röhre“? Als medienhistorisch interessierter...

weiter lesen…

Veranstaltung war am 30. Dezember 2018