Veranstaltung war am 27. Juli 2021

Wie sich Schwejk sich nur einmal kurz umzieht und sich so in einen russischen Spion verwandelt – und wie er dem Soldatenseelsorger als Ministrant zur Seite steht. Denn die letzte Zuflucht jener, die nicht an die Front gehen wollten, war der Garnisonsarrest – und die Hauskapelle… – Sebastian Dunkelberg liest – und Floy rockt dazu.
Sebastian Dunkelberg hat katholische Theologie und Philosophie studiert, bevor er sich dann für die Schauspielausbildung entschied – und an zahlreichen Bühnen und, selbstredend, im Film- und TV-Bereich arbeitete. In Hamburg ist er einem breiten Publikum als Sprecher herausragender Lesungen bekannt, als Moderator von Konzerten, Lesungen und Präsentationen, als Dozent an der Theaterakademie der Hochschule für Musik und Theater. Daneben arbeitet er als Coach in der Aus- und Weiterbildung von Geistlichen in beiden christlichen Kirchen.


·


Kommentare


Kommentar schreiben:

Bitte zuerst auf Vorschau klicken und Beitrag prüfend lesen, danach kann ihr Kommentar abgesendet werden!