Veranstaltung war am 30. Dezember 2014

Während andere schon wild Konfetti lochen und den Gänsewein kalt stellen, widmen wir uns traditionell am Jahresende den wirklich wichtigen Fragen des Lebens: Wie eigentlich sind die 4 Männer am Tisch von Miss Sophie zu Tode gekommen – und warum? Wer hat den übelst malträtierten Tiger umgebracht? Warum schweigen alle – außer uns- über diese doch so naheliegenden und vor allem wichtigen Fragen? Eben …! Wir haben schon einige Antworten geben können, und wir werden auch in diesem Jahr wieder welche geben, neue selbstverständlich. Denn “Dinner for One” hat, wenn wir den Medienforschern trauen dürfen, alle Zutaten, die ein TV-Flop braucht: ein Stück mit unbekannten britischen Schauspielern, in Schwarz-Weiß und unübersetzt im deutschen Fernsehen… Wer will den so etwas sehen und warum? Unsere diesjährigen Forschungsergebnisse werden an diesem ominösen Abend von WILFRIED DZIALLAS referiert – und KAKO WEISS (Saxophon) spielt auf…

AUSVERKAUFT
evtl. gibt es am Veranstaltungstag an der Kasse noch ein Restkontingent, und es soll ja auch Glückspilze geben, aber das ist Vabanque


·