Die bösen Jungs des Rock'n' Rolls - The Kinks

Im Jahr 1963 bildete sich im Norden Londons eine der bekanntesten britischen Bands ihrer Zeit: The Kinks, gegründet von den Brüdern Ray und Dave Davies. Sie gelten als Wegbereiter mehrerer Musikgenres, die sich weltweit durchsetzten. Die Doku schildert die Laufbahn dieser einzigartigen Band, die mich weiland ziemlich ins Schwitzen gebracht habe – eine richtig gute Erinnerung an die wirklichen „bad boys“ – The Kinks

Artikel vom 17. Mai 2020


Kommentare


Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.


nächster Artikel:
voriger Artikel: