Anne Weber: "Annette, ein Heldinnenepos" - Deutscher Buchpreis

Anne Weber, geboren 1964 in Offenbach am Main, arbeitet als Schriftstellerin und Übersetzerin. Seit 1983 lebt sie in Paris, wo sie französische Literatur und Komparatistik studierte und in verschiedenen Verlagen arbeitete. 2010 erhielt sie den Kranichsteiner Literaturpreis. – Das Gespräch führte Thorsten Dönges vom Literarischen Colloquium Berlin

Artikel vom 13. Okt 2020


Kommentare


Kommentar schreiben:

Bitte zuerst auf Vorschau klicken und Beitrag prüfend lesen, danach kann ihr Kommentar abgesendet werden!


nächster Artikel:
voriger Artikel: